Interschutz erneut verschoben

Shutterstock

Die auf das Jahr 2021 verschobene Interschutz wurde nochmals verschoben. Die Weltleitmesse findet jetzt am 20.-25.06.2022 statt!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemie hat sich die DMAG dazu entschlossen, die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit erneut zu verschieben. Sie findet jetzt vom 20.-25.06.2022 auf dem Messegelände in Hannover statt.

Kommentar zur Entscheidung von Dr. Gruchow, Vorstandsmitglied der DMAG: "Gerade Weltleitmessen wie die INTERSCHUTZ haben einen langfristigen Planungshorizont und benötigen eine Vorlaufzeit von mehreren Monaten. Zudem sind die Branchen, die an der INTERSCHUTZ als Aussteller oder Besucher teilnehmen, maximal in das aktuelle Infektionsgeschehen auf der ganzen Welt involviert".

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung zur Verschiebung auf 2022.