VDMA sieht positives Investitionsklima im Vorfeld der INTERSCHUTZ 2020

Varnhorn

„Die gute Finanzlage der Kommunen lässt die Feuerwehren derzeit kräftig in innovative Technik investieren."

"Sämtliche Segmente profitieren davon – vom Löschfahrzeug bis zur Ausrüstung. Besonders freut uns die wachsende Nachfrage aus dem Ausland, unterstreicht sie doch einmal mehr die hohe Wertschätzung des Innovations- und Qualitätsniveaus unserer Industrie. Mit Spannung erwarten wir schon heute die Interschutz 2020, die wieder ein wichtiger Seismograph der globalen Branchenentwicklung sein wird“, sagt VDMA-Geschäftsführer Dr. Bernd Scherer.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemeldung der Deutschen Messe AG.